Orion am Westhimmel

Die Wintersaison neigt sich dem Ende zu, was sich auch am Sternenhimmel nachvollziehen lässt. So stehen jetzt die klassischen Wintersternbilder am Monatsende Februar bereits nach Sonnenuntergang am Westhorizont, allen voran der Orion.
Zeit für eine Sternfeldaufnahme mit der Canon EOS 60D. Aufgenommen  wurden insgesamt 60 Bilder zu je 15s Länge bei einer Brennweite von 19mm mit ISO2000. Die Bilderserie wurde dann im Computer mit der Software Sequator verarbeitet. Das dort entstandene Bild musste natürlich noch weiter bearbeitet werden. Als Aufnahmeort wurde der Balkon gewählt, etwas störend waren die Stromleitungen, die geschickt herausgelassen werden mussten. Weitere Sternfelder des Abends waren im Löwen sowie im Großen Bären. Außerdem wurde der schöne Abend auch für M94 und M88 genutzt.

Tschüß Orion, tschüß Großer Hund, bis zum nächsten Mal.