ISS über Stolpen

Am Abend des 22.3. gab es wieder einen fantastischen Sternenhimmel, welcher für die Erstellung von Aufnahmen von M58 und M61 genutzt werden konnten.

Der Abend jedoch begann mit dem Highlight eines ISS-Überfluges, welcher in all seinen Phasen dokumentiert werden konnte, Sowohl die Canon EOS 60D als auch die AllSky-Cam waren bereit.  Ich freue mich immer, wenn ich die ISS sehe und stelle mir vor, dass in knapp 400 km Höhe darin Menschen in der Schwerelosigkeit zusammenarbeiten können, ohne sich von den lästigen Beschränkungen des Alltages nerven zu lassen.